Lumix g7 Test

Dachstein Gletscher – Ist er ein Besuch wert ?

4. Januar 2018 Comments (0) Allgemein, Fotografie

5 + 1 Coole Fotoideen, damit du keine langeweile mehr hast

Tierfotografie

Dir ist langweilig, du hast Ferien und willst mal wieder was machen? Dann gehe doch einfach fotografieren. Ich zeige dir 5 Fotoideen, die du ganz einfach nachmachen kannst.

1. Sonnenauf/untergang fotografieren

Wenn die Sonne gerade auf oder unter geht, kannst du sie einfach mal fotografieren. Bei Sonnenauf/untergang hat man das beste Licht zum fotografieren. Stelle bei den Fotos am besten die Verschlusszeit ganz hoch, um so einen Feuerball, wie bei mir hin zu bekommen. Wenn du willst, das man die Gegenstände sieht, kannst du die Verschlusszeit auch wieder ein bisschen runter stellen. Hier seht ihr ein Foto, bei dem ich das gemacht habe.

2. Wolken fotografieren

Wenn der Tag schön ist und es große Wolken gibt, kannst du auch einfach mal den Himmel fotografieren. Am besten fotografierst du ihn so, dass duetwas im Vordergrund hast. Bei meinem Bild, habe ich eine riesen Wolke hinter einem Baum und einem Haus fotografiert. Die größten Wolken findest du an den Tagen, an denen das Wetter schön ist.  Damit meine ich die Tage, an dene es blauen Himmel gibt. Es sieht auch sehr gut aus, wenn du die Fotos mal in Schwarz-Weiß machst. Das kann man an den meisten Kameras einstellen. Du musst einfach mal unter Filter-Einstellungen nachgucken.

3. Feuer fotografieren

Wenn es schon dunkel ist, kannst du einfach mal ein Lagerfeuer anmachen. Um die Flammen „einzufangen“, kannst du die Verschlusszeit auch wieder ganz hoch stellen. Manchmal sieht man sogar Gesichter oder Figuren in den Flammen. Erkennst du bei meinem Bild eine Figur oder etwas anderes? Schreib es in die Kommentare 😀 Zwischendurch kannst du dir ja auch mal ein Stockbrot machen 😀

4. Tiere fotografieren

Egal ob Hund, Katze oder Maus. Geh mit deinem Haustier einfach mal raus. Dort hast du die schönsten Hintergründe. Es macht nicht nur dir Spaß, sondern es macht auch deinen Tieren Spaß. Du kannst etwas zum Essen für sie mitnehmen, damit sie auch lustig aussehen, oder du  fotografierst sie einfach so.

5. Im Auto fotografieren.

Du fährst gerade lange im Auto und dir ist langweilig? Dann fotografiere doch einfach aml das, was du siehst. Bei meinem Foto habe ich gerade den Watzmann gesehen. Wenn du eine kurze Verschlusszeit hast, müsst ihr gar nicht anhalten, um das Foto zu machen.

6. Bonustipp

Du kannst auch einfachein paar Blogs lesen. Über Fotografie zum Beispiel. Ich kann dir Ulligunde empfehlen. Egal ob Klettern, Skifahren oder Fotografie. Sie macht sehr coole Beiträge darüber.

Ich hoffe die Tipps haben dir geholfen. Wenn du noch mehr Tipps willst, schreibe es einfach mal in die Kommentare. Unter diesem Beitrag findet ihr ein Buch, mit mehreren Foto Aufgaben. Ihr könnt es euch ja mal angucken.Viel Spaß dabei 😀

Bis zum nächsten Beitrag
Oliver

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.