Wie fotografiert man einen Fluss?

EOFT

10. Dezember 2017 Comments (0) Allgemein, Reisen

Skigebiet Erbeskopf

Ihr wohnt nicht in den Bergen, wollt aber trotzdem Skifahren ? Ich zeige euch heute das Skigebiet Erbeskopf. Der Erbeskopf liegt im Westen Deutschlands. Genauer gesagt im Hunsrück und ist mit 816 m. höhe der höchste Berg von Rheinland-Pfalz. Es gibt 3 leichte Pisten und einen Übungshang. Damit man die schwere Winterausrüstung nicht bis nach oben schleppen muss, gibt es einen Skilift. Die Preise für den Skilift findet ihr hier. Damit man auch fahren kann, wenn es nicht viel geschneit hat, gibt es  Schneekanonen. Wenn man mal etwas anders Skifahren will, kann man auch Abends kommen, da die Piste mit einer Flutlichtanlage beleuchtet wird.

Ich war heute dort und es war mal wieder ein super Tag. Es gab viel Schnee, wenige Leute und warmen Kakao im Hunsrückhaus. Es gab aber nicht nur warmes Trinken, sondern auch etwas warmes zu Essen. Wer gerne alleine auf der Piste sein will, der sollte bei einem Schneesturm kommen 😀 Das war bei mir der Fall. Am 16 Dezember öffnet ein Weihnachtsmarkt, den man sich auch angucken kann.

Vor Ort kann man sich die Skiausrüstung auch ausleihen, da ein Skiset dovh sehr teuer ist. Es gibt natürlich auch für die Kinder einen tollen Hügel. Der Hügel befindet sich direkt hinter dem Hunsrückhaus, was natürlich super ist, wenn man sich aufwärmen will. Dort kann man Schlitten fahren, Schneemänner bauen oder Skifahren lernen.

Wenn man vor „Pistenbeginn“ auf der großen Piste fahren will, sollte man am besten mit dem Snowboard oder breiten Skiern fahren, weil der Schnee noch unberührt und sehr hoch ist. Auf dem „Kinderhügel“ kann man aber schon fahren, weil dort meistens viele Kinder die Piste „platt“ fahren.

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Besucht die Webcam vom Erbeskopf, um die aktuelle Wetterlage zu sehen. Habt viel Spaß im Schnee und bis zum nächsten mal.

Liebe Grüße

Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.